„The chapters of life“ – Mizaan schreibt ein neues Kapitel auf der Dubai Modest Fashion Week 2017

Jubel bricht aus, als der Name Mizaan auf dem Runway der diesjährigen Dubai Modest Fashion Week erscheint und das erste Model den Laufsteg betritt. Ein Jahr hat Meriem Lebdiri, die kreative Kraft hinter Mizaan, an der neuen Herbst/Winter Kollektion 2018/19 gearbeitet. Nun enthüllt sie ihre Kreationen erstmals vor internationalem Publikum – und das ist schwer begeistert.

Es ist ein ungewöhnlicher Anblick am ersten Tag der Modest Fashion Week: Regen in Dubai. Kurzerhand muss das Team hinter dem seit Monaten geplanten Event umdisponieren und das Programm anpassen, denn die Fashion Week findet unter freiem Himmel statt. Fashionshows, die für den Abend anstanden, werden auf Tag zwei der Veranstaltung verschoben. Darunter auch die Show von Mizaan.

Doch das Mizaan-Team bleibt gelassen. Am Messestand der Modest Fashion Marke herrscht durchgehend reger Betrieb, es gibt viel zu tun für das mitgereiste Mizaan-Team. Hier werden alte Bekannte am Stand begrüßt und neue wertvolle Kontakte geknüpft. Das Interesse des Publikums an den Designs aus Deutschland ist groß.

„The Chapters of Life“ hat Meriem Lebdiri ihre Kollektion getauft. Jedes Ensemble steht für die Höhen und Tiefen des Lebens und die Neuanfänge, die aus ihnen hervorgehen. Im Grunde erzählt die Designerin ihre eigene Geschichte. Angefangen mit dem Gefühl anders zu sein und der Erwartung entsprechen zu müssen sich zu ändern, um sich anzupassen. Gefolgt von einem Ausbruch und dem Wunsch etwas Neues auszuprobieren. Nach einer Phase in der viel erreicht wurde, leitet die Kollektion in das Jetzt über: ein Moment der Reflexion. Den Höhepunkt der Kollektion bilden zwei Couturekleider. Sie beschreiben ein Comeback, das zu einem Neuanfang wird. Denn das ist es, was diese Kollektion für Meriem Lebdiri bedeutet.

Farblich dominieren Rostrot und Taupe, Akzente setzt die Designerin mit eleganten Mustern. Eine tragbare Kollektion, die durch feminine Schnitte und klares Design überzeugt.

Am zweiten Abend der Fashion Week steigt die Spannung dann hinter den Kulissen. Mit geübtem Blick prüfen Designerin Meriem Lebdiri und Art Directrice Aydha Mehnaz jedes der Outfits. Der Moment, auf den das gesamte Team gewartet hat, rückt näher. Hier soll alles stimmen. Es ist bereits nach 22 Uhr als das erste Model den Laufsteg betritt und das Publikum begeistert applaudiert. Für Meriem Lebdiri und das gesamte Team ein besonderer Augenblick.

Close every door in my face and I will push it open.“ Das Statement-Shirt der Kollektion findet großen Anklang beim Publikum, immer wieder brandet zustimmender Beifall auf. Es ist diese Mischung aus Ehrgeiz und Selbstbewusstsein der Designerin, die Mizaan auf diesen Runway in Dubai gebracht hat. Und so strahlt sie zum krönenden Abschluss der Show mit den Scheinwerfern um die Wette.

„Ich danke allen für ihren wunderbaren Support!“, schreibt sie später auf ihren Social Media Kanälen. „Euer Feedback ist überwältigend. Ich danke jedem einzelnen, der an der Show teilgenommen hat.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.